Zugprüfautomat ZPEL.02

Mehrfach-Zugprüfautomaten mit Parallelmesstechnik

Der Zugprüfautomat ZPEL.02 ist eine Weiterentwicklung der Zugprüfmaschine EPS.500 und funktioniert automatisiert. Er misst die Reißfestigkeit, die Weiterreißfestigkeit und die Härte nach Shore.  Dazu sind  je drei senkrecht parallel abziehende Stationen integriert. Der ZPEL.02 ist für spezielle Prüfungen der Reiß- und Weiterreißfestigkeit ausgelegt.
Die Proben werden der 6-fach Zugprüfmaschine über ein Tablett zugeführt. Vor der Kraft-Dehnungsmessung wird die Dicke geprüft. Anschliessend werden die Kräfte  und Dehnungen in den einzelnen Zugstationen gemessen. Die Ergebnisse werden an ein QMS-System übertragen und in Form eines Prüfprotokolls ausgedruckt. Der Messzyklus für eine Produktcharge mit sechs parallel gemessenen Proben benötigt ca. drei Minuten.

Lösungsorientiertes Vorgehen

Unter anderem haben wir bereits folgende Mehrfach-Prüfautomaten mit Parallel-Messtechnik für unsere Kunden entwickelt:

  • Prüfmaschine für Klebetests nach Finat (4-fach Prüfautomat)
  • Prüfmaschine zur Messung von Dichtstoffen im Bauwesen (5-fach Prüfautomat)

Gemäß Ihren Wünschen realisieren wir individuelle Anlagen für spezielle Prüfungen!